Baubeginn: Juli 2015
Bauende: November 2015
Tags: Burgen, Schlösser, Festungen | Denkmale | Kirchen, Klöster

Projekt Leistungsumfang

  • ca. 130m Risse und Fugen in Außenwänden und Gewölbe öffnen, auskratzen und schließen
  • 250m Nadelankerbohrungen und Nadelanker
  • 40m Kernbohrungen und Einbau von 100m Gewi-Spannanker
  • 22 Stück Auflagernischen ausbrechen und ausmauern
  • 5 to Jnjektionsmörtel in Mauerwerk und Bohrkanäle verpressen

Auftraggeber

  • Staatliches Bauamt Augsburg
  • Holbeinstraße 10, 86150 Augsburg

Referenz Ansprechpartner

  • Staatliches Bauamt Augsburg, Frau Feiler, Tel.: 0821/2581-276

Baustellenanschrift

  • Burgkirche Oberwittelsbach, Am Burgplatz 3, 86551 Aichach