Baubeginn: Mai 2016
Bauende: September 2016
Bausumme: 130000 €
Tags: Burgen, Schlösser, Festungen | Denkmale

Projekt Leistungsumfang

Wiederherstellung der baulichen Standsicherheit und der Verkehrssicherheit mit denkmalgerechter Konservierung

  • Mauerkrone überarbeiten, Mörtelband herstellen
  • Flächenmauerwerk ausbessern, durch Einsetzen von Vierungen und wechseln von Teilen der Mauerwerksschale
  • Mauerschale mit Strumpfankern vernadelnund
  • Injektionsarbeiten
  • Fugensanierung als Handverfugung mit einem auf das Mauerwerk abgestimmten Fugenmörtel

Auftraggeber

  • Bayerische Staatsforsten, ÄöR
  • Forstbetrieb Rothenbuch Schlossplatz 3 63860 Rothenbuch

Referenz Ansprechpartner

  • TÜV Rheinland, Herr Gregor Stolarski, 0175 2239385

Baustellenanschrift

  • Burgruine Collenburg, 97903 Collenberg